Wir sind eine Schule mit einem besonderen Unterrichtskonzept – wir richten uns nach dem JENAPLAN!

Der JENAPLAN ist eine reformpädagogische Bewegung, die alle derzeitigen Forderungen nach

  • Differenzierung

  • Individualisierung

  • Selbstständigkeit nach dem Motto: „Hilf mir es selbst zu tun“ (Maria Montessori)

  • Schulentwicklung und

  • Kompetenzorientierung erfüllt!

 Die 4 Grundpfeiler der JENAPLANPädagogik sind

  • Gespräch
  • Arbeit
  • Spiel
  • Feier 

Weltorientierung

Rhythmisierter Stundenplan

Alternative Leistungsbeurteilung in den ersten zwei Schulstufen.

 

 Was es sonst noch bei uns gibt: 

  • Wir unterrichten in Familienklassen und Mehrstufenklassen – das „soziale Miteinander“ ist einer unserer Schwerpunkte.

  • Wir arbeiten in allen Klassen mit Lernplänen, die unsere Kinder selbstständig im eigenen Tempo bearbeiten können. Individualisierung ist bei uns selbstverständlich.

  • Wir sind eine Ganztagesschule mit getrennter Abfolge. Sie können zwischen zwei bis fünf Betreuungstagen wählen.

  • Jahresschwerpunkt: Jedes Schuljahr steht unter einem Schwerpunktthema, zum Beispiel:“ Alles fliegt um uns herum“

  • Feste: Diese gehören zu unserem Jahresablauf.

  • Interessensförderung: An unserer Schule finden der Gitarrenunterricht und der Flötenunterricht der Musikschule Kapfenberg statt. Als Freigegenstand bieten wir Chor und Spielmusik an. Am Nachmittag finden zusätzliche Kurse wie Englisch, polysportives Turnen, Tanzen, Tennis, WSD Persönlichkeitstraining, Kräuterpädagogik und kreatives Gestalten mit Künstlerinnen  …. statt.

    Und natürlich: 

  • Fundierte Grundausbildung

  • Flexibler Schuleingang mit individuellem Schriftsprachenerwerb

  • Hinführen zum selbstständigen Wissenserwerb durch Recherchieren und Präsentieren.

  • Sprachheilunterricht

  • Sportliche Aktivitäten außerhalb der Schule